Drucken
Daten:
21.08. - 23.08.2020     
Zeit:
18:00
Kurstyp:
Wochenende
Ort:
Haus Ohrbeck
Adresse:
Am Boberg 10, 49124 GM-Hütte Holzhausen
Kontaktperson:
Klemens Speer
Anmeldung:
Anmeldung per E-Mail
Kursgebühr:
110 € plus DZ/DU/WC 127 € plus 24 € EZ-Zuschlag

- Einführung und Vertiefung in das stille Sitzen im Za-Zen (Dao Chan) - Vorbereitende Übungen aus dem Qigong und Taiji im Stehen (großer Energiekreislauf) - Schweigen - Vortrag - Einzelgespräche - Gespräch in der Gruppe - Stilles Gehen in der Natur. Ausschreibung und Anmeldung bei Klemens und im Haus Ohrbeck - 05401/366-0

Zeiten: Feitag 18.00 bis Sonntag 13.00 Uhr

Details:

- Empfohlen auch für alle T'ai Chi-Kursleiter und -Lehrer zu Vertiefung der Meditation. Es kann auch der Kleine Himmliche Kreislauf im Sitzen geübt werden und es wird die Verbindung zum Zuowang (Sitzen in Vergessenheit) - der alten daoistischen Praxis - vermittelt.

 

Auschreibung:

Sitzen in Stille im Stil des Zen
-
Zen und Kontemplation

Achtsames Sitzen in Stille, achtsames Gehen und achtsames bewusstes Sprechen verstärkt die eigene Übungspraxis: Viele Menschen haben erkannt, dass ihnen Gesundheitssport im Verein oder in der physiotherapeutischen Praxis, üben von Yoga, Taiji, Qigong, Autogenes Training oder andere Methoden - Joggen oder Schwimmen, usw. gesundheitlich helfen kann. Die wohltuenden Ergebnisse der Bewegungsübungen können jedoch noch deutlich durch stilles Sitzen vertieft werden, um ganz in der eigenen Mitte anzukommen.

Achtsamkeitsübungen durch Zen und Kontemplation tragen dazu bei, Präsenz und Gewahrsein zu entwickeln und sich ganz im bewussten Sein, auch im alltäglichen Tun, zu verankern. Dabei wird die Aufmerksamkeit zur Selbsterforschung nach innen gerichtet, um die eigene Ruhe und Kraft wiederzuentdecken und wiederzubeleben. Bewusst zu atmen, zu sitzen, zu stehen, sich zu bewegen, zu gehen - Empfindungen, Gefühle und Gedanken zu beobachten, trägt dazu bei die Wunder des Lebens neue zu erfahren. Die innere und äußere Natur bewusst wahrzunehmen und zu genießen, kann zur großen Erfahrung und Hilfe für den Alltag werden.

Der Seminarleiter gibt konkrete Anleitung zum stillen Sitzen (Zen und Kontemplation) und vermittelt ergänzende Übungen aus Qigong und Taiji. In Einzelgesprächen unterstützt Klemens J.P. Speer, Zen-Lehrer der Zen-Linie »Leere Wolke«, die Teilnehmenden in ihren persönlichen Möglichkeiten, den eigenen Weg zur Stille und zur inneren Mitte zu finden.

Kategorie Zen